Über rocket.works

Was ist rocket.works?

rocket.works - Webdesign Frankfurt

rocket.works, das ist zur Zeit der Freelancer Dominik Friedrich und, je nach Bedarf, ein Team aus externen Mitarbeitern.

Ich bin spezialisiert auf das Erstellen von Webseiten und Webapps, dem Konzipieren und Umsetzen von Nutzerinterfacen und Nutzerinteraktionen (UX-Design) sowie auf alles rund um WordPress.

Darüber hinaus biete ich eine große Anzahl an Zusatzdienstleistungen wie Webhosting, Optimierung von bestehenden Projekten und eine Vielzahl von Beratungsmöglichkeiten an.

Durch mein großes Dienstleisternetzwerk ist es mir möglich, Ihnen weitere Dienstleistungen anzubieten. So bekommen Sie alles, was Ihr Projekt benötigt, aus einer Hand.

Zu den Zusatzdienstleistungen zählen unter anderem:

  • Alles rund um den Druck (Visitenkarten, Plakate, Werbebanner, etc.)
  • Entwicklung und Vermarktung von digitalen Spielen (Mobile, Web und Computer)
  • komplexe Animationen (2D und 3D)
  • Filmproduktionen (z.B. Imagefilme)
  • Erstellung von 3D Grafiken (Charaktere und Objekte aller Art)
  • 2D Illustrationen (Konzeptgrafiken, Comics, etc.)

Wer ist rocket.works?

Dominik Friedrich

Dominik Friedrich

Schon sehr früh entwickelte ich, Dominik Friedrich, eine Vorliebe für das damals gerade neu entstehende Internet. So setzte ich mit 10 Jahren meine erste Webseite um.

Im Alter von 12 programmierte ich komplexere PHP Anwendungen und erschuf mit meinem Bruder unsere ersten kleinen Computerspiele.

Nach einer Ausbildung zum kaufmännischen IT-Assistenten und meiner Fachoberschulreife, begann ich ein Studium im Fach Digital Media, dass ich 2010 im Schwerpunkt „Animation & Game“ erfolgreich abschloss.

Schon während dem Studium begann ich bei der Firma Crytek GmbH, in Frankfurt am Main, an zu arbeiten. Ich entwickelte dort bis 2014, an Spielen wie Crysis 2 und 3, Warface, Homefront und Ryse: Son of Rome, mit.

Bereits im Studium erwachte der Wunsch in mir, sich eines Tages selbstständig zu machen. Letztendlich wurde dieser Wunsch Ende 2014 wahr und ich gründete meine Firma rocket.works und mache damit mein Hobby zum Beruf.